Trauben

Unsere Philosophie

Wein wird von jedem anders wahrgenommen. Die Vielfalt der Geschmäcker ist fast grenzenlos. Doch bei einem sind sich alle einig: Wein ist ein sinnlicher Genuss. Die Anlässe zum Weingenießen sind so vielseitig wie die Geschmäcker; man trinkt Wein bei Feiern, Hochzeiten, mit Freunden, alltäglich über Tisch oder einfach aus Spaß. Und das ist der Punkt: Wein soll Spaßmachen! Wein soll ein Lächeln ins Gesicht zaubern, etwas Sonne in den Alltag bringen. Und daran arbeiten wir!

Guter Wein ist kein Zufall; guter Wein will geplant sein! Der Wein ist immer nur so gut wie die Traube aus der er stammt! Aus dieser Erkenntnis ergibt sich eine klare Zielsetzung: Die Erzeugung hochreifer, gesunder Trauben. Dieser Philosophie ordnen wir all unser Tun im Weinberg unter: beginnend mit einem kurzen Abschnitt, gezielte Düngung nur dort wo sie notwendig ist, Laubarbeit zum richtigen Zeitpunkt, grüne Lese bzw. Traubenhalbierung wenn nötig, ausschließlich Handlese mit mehreren Durchgängen. Auf die Lese folgt die schonende Verarbeitung im Keller, der Ausbau in Holz oder Edelstahlfässern.

Für den anspruchsvollen Winzer gibt es wahrscheinlich keinen perfekten Wein. Es gibt immer einen Aspekt, den man noch verfeinern könnte. Der Verbesserung des Details widmen wir unsere besondere Aufmerksamkeit. Erst der Ehrgeiz nach dem Vollkommenen zu streben macht unsere Weine zu dem was sie sind.

Weingut
DE FR